Mietvertrag.

Videokonferenz mieten

Unser HD System im Düsseldorfer Büro am Seestern.

Gerne begrüßen wir sie in unserem Büro am Seestern und kümmern uns auch um die technische Abwicklung ihrer Konferenz.

Eine völlig normale Videokonferenz von Düsseldorf nach Mailand

Dienstag Nachmittag 13.30 Uhr if2000 trifft letzte Vorbereitungen. Kontaktaufnahme zum Techniker der Partnerstation ist erfolgt. Ein letzter Systemcheck steht bevor.

13.50 Uhr Alles "steht Gewehr bei Fuß". Die Leitung nach Mailand ist geprüft und gewährleistet eine sehr gute Qualität.

13.55 Uhr - Die Teilnehmer treffen ein.
Martina A. und Frank B. repräsentieren eine Werbeagentur, die ihrem Kunden das Konzept für einen neuen Werbespot erläutern. Erste Vorbesprechungen fanden bereits beim Kunden vor 5 Tagen statt. Nun drängt die Zeit etwas. Termine wurden gesetzt und die Teams der Agentur haben enge Zeitfenster.
Kunde und Agentur entscheiden die Präsentation per Videokonferenz zu übermitteln. Martina erklärt nach der Begrüßung das Konzept, während Frank an den entsprechenden Stellen die Charts und Konzeptentwürfe der Präsentation per Computer einblendet.
Dank des HD Videokonferenzsystems von Polycom, werden die Charts gestochen scharf übermittelt.

Da es sich um ein Konferenzsystem mit 2 Monitoren handelt, können Frank und Martina auf dem einen Monitor ihre Konferenzpartner und auf dem 2.ten die Präsentation sehen. So können haben Sie die Kontrolle über die richtige Reihenfolge der Präsentation und bekommen sofort die Reaktion ihrer Partner mit. Ganz wie bei einem "Face to Face" Meeting.

Wir bieten Ihnen selbstverständlich auch die Möglichkeit ihre Videokonferenz anzumieten. Sie möchten mehr Informationen haben, zum Beispiel über Buchungstermine oder Preise? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten sie gerne unter Telefon: 0211 / 41 85 89 -0.



Am schnellsten nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem sie diesen QR Code mit dem Smartphone scannen.